Dachschrägen

Der Raum unter dem Dach wird immer seltener als bloße Abstellkammer genutzt. Viele Hausbesitzer bauen ihre Dachschrägen in Bibliotheken, Jugendzimmer oder Ruheräume um. Wir sind sehr erfahren, was den Dachschrägenausbau angeht. Wir kennen die Besonderheiten dieser Aufgabe und können Ihnen hierbei in jeder Hinsicht hilfreich zur Seite stehen.

Den Sternen so nah…

Eine gut und intelligent ausgebaute Dachschräge kann schnell zum Lieblingszimmer der ganzen Familie werden. Unter dem Dach hat man nicht nur seine Ruhe, sondern in einer klaren Nacht auch den besten Blick auf den Sternenhimmel. Das finden viele Menschen romantisch. Aber auch ganz nüchtern betrachtet ist ein ausgebautes Giebelzimmer eine sinnvolle Einrichtung, die man zum Beispiel vermieten kann. Das Zimmer unter dem Dach hat abgeschrägte Wände und daher eine eingeschränkte Stellfläche. Außerdem verfügt es meist nur über ein kleines Dachfenster und braucht eine besondere Beleuchtung, um dem Bewohner Spaß zu machen. Wir kennen die Tricks und Kniffe, die hier nötig sind.

Technische Meisterlösungen

Es ist nicht schwer Dachschrägen auszubauen … wenn man es kann. Unsere Handwerker können es. Und in schwierigen Fällen kommt der Meister selbst und findet die optimale Meisterlösung. Dachräume können mit niedrigen TV-Tischen, zierlichen Sideboards und Regalen im Modulsystem zu Orten werden, die ein großzügiges Raumgefühl und viel Geborgenheit vermitteln. Schiebetüren mit abgeschrägten Kanten, maßgefertigte Schranksysteme und eine perfekte Licht- und Farbgestaltung werden dieses Zimmer stark aufwerten. Auf Wunsch installieren wir auch eine Gleittür, die als TV-Projektionsfläche genutzt werden kann. Ein begehbarer Kleiderschrank kann im Giebelzimmer viel zusätzlichen Stauraum schaffen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren neuen Lieblingsraum gestalten!